Die Dorfgalerie Auerswalde setzt sich dafür ein, Kunst und Kultur im ländlichen Raum einen Platz zu geben.
Aus einer mutigen Idee der Initiatoren im Jahr 1988 gründete sich ein Verein engagierter Künstler, Einwohner und Freunde in der Gemeinde Lichtenau, Ortsteil Auerswalde. Wir teilen die Freude am gemeinsamen Gestalten, Genießen und Wahrnehmen von Kunst sowie an der Organisation von Veranstaltungen, um das kulturelle Leben in unserer Gemeinde zu bereichern.


Regelmäßig organisieren wir Ausstellungen im Dorfgemeinschaftshaus Auerswalde, die lokalen und überregionalen, jungen und etablierten Künstlern ein Podium bieten, um ihre Werke einem interessierten Publikum zu präsentieren. Malerei, Grafik, Fotografie,… – die ganze Vielfalt kreativen Schaffens ist willkommen. Begleitende Veranstaltungen wie Vernissagen schaffen Raum für die Begegnung von Kunstschaffenden und Kunstinteressierten.

Luisa Marlen Friedrich und Gwendolin Kyra Unger mit Klezmer-Musik zur Vernissage.

Vielfältige Kunstprojekte haben eine Verbindung der Dorfgalerie zum Leben in der Gemeinde Lichtenau geschaffen.
Ein jährlicher Höhepunkt ist das Holzbildhauer-Pleinair. Im idyllischen Ambiente des naturnahen Chemnitzufers lassen sich die Künstler von der Natur und der Gemeinschaft zu Holzskulpturen inspirieren, die am anschließenden Aktionstag „Unten am Fluss“ versteigert werden.


Die Dorfgalerie Auerswalde blickt auf eine über 35-jährige Geschichte mit mehr als 200 Ausstellungen zurück.

Nadja Bernhardt stellt in der Dorfgalerie Auerswalde aus.
Teresa Hilliger, Absolventin der Hochschule für Bildende Künste Dresden, bestreitet die 201. Ausstellung.
Die heimische Künstlerin Vivien Nowotsch stellt Malereien und Grafiken aus.
Sohn Stephan Gabler gestaltet die 194. Ausstellung, die dem Vater Hermann Gabler gewidmet ist. Dessen Selbstbildnis zählt zu den Schaustücken.

Fotos: Christof Heyden


Die Dorfgalerie Auerswalde wurde 1988 von Martina Schubert, Jürgen Leitholt, Bernd Käppler und Johannes Hoyer gegründet. 2014 setzte ein neuer Vorstand die Arbeit fort.

Vorstand:

Arndt Unger (Vorsitz)
Helge Meerheim
Johannes Hoyer
Holger Reichelt

Schriftführung:

Antje Schammer

Webseite:

Heike Hermsdorf

Der Verein zählt aktuell 25 Mitglieder.
Wir freuen uns über ein Interesse an aktiver Mitarbeit ebenso wie über eine Fördermitgliedschaft, bei der die finanzielle Unterstützung im Vordergrund steht.