Holzbildhauer-Pleinair


Unter dem Titel „Unten am Fluss“ bietet das Holzbildhauer-Pleinair eine ganz besondere Form der Begegnung mit Kunst.
Vor der zauberhaften Kulisse des Chemnitzufers setzen sich Künstler für zwei Wochen in freier Natur mit dem Material Holz auseinander und gestalten Skulpturen.
Zuschauer sind willkommen, die Künstler bei der Arbeit zu beoachten und miteinander ins Gespräch zu kommen.
Das Pleinair endet mit einem bunten Aktionstag, an dem die Holz-Skulpturen vorgestellt und versteigert werden. Die Kunstwerke finden auf diese Weise ihren Platz im öffentlichen oder privaten Raum. Alle Einwohner und Gäste sind eingeladen gemeinsam unter freiem Himmel ein fröhliches Fest zu feiern.

Das 1. Holzbildhauer-Pleinair fand 2018 zum 30-jährigen Jubiläum der Dorfgalerie statt und begründete eine Tradition, die inzwischen fest im kulturellen Leben der Gemeinde Lichtenau verankert ist.


Das diesjährige 4. Holzbildhauer-Pleinair fand vom 19. Juni 2022 bis zum 2. Juli 2022 statt.
Hier finden Sie die Kunstwerke


2021
3. Holzbildhauer-Pleinair mit den Künstlern:
Elisabeth Augustin, Swantje Hinrichs, Johannes Hoyer, Ronald Münch,
Leonie Löhr, Robert Frenzel, Helge Meerheim

2019
2. Holzbildhauer-Pleinair mit den Künstlern:
Ronald Münch, Johannes Hoyer, Helge Meerheim, Leonie Löhr, Erik Pfützner, Robert Frenzel